Die Pyramiden

Die Pyramiden von Gizeh, schon zu Tut-anch-amuns Zeiten antik, faszinierten die Menschen, seit sie vor etwa 4500 Jahren erbaut wurden. Pyramiden sind die Grabmäler der Pharaonen. Ihre Monumentalität und Konstruktion sind auch heute noch bewundernswert.

 

 


Die Drei Pyramiden von Gizeh

Hier sind die Pyramiden von Mykerinos, Chephren und Cheops zu sehen (von links nach rechts). Im Vordergrund stehen die kleineren Pyramiden der Königinnen, wo wohl Mykerinos' Gemahlinnen und seine Kinder beigesetzt wurden.


Der Bau

Ägyptologen schätzen, dass an der Cheopspyramide 20 Jahre lang ein Aufgebot von 100.000 Arbeitern, Handwerkern und Ingenieuren gebaut hat. Vielleicht wurden die schweren Steine über Rampen hochgezogen. Wie die Arbeit vonstatten ging, werden wir wohl nie genau erfahren.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!